Feriencamp 2019

Tennisspielen in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche

In den Sommerferien heißt es in der Regel Kraft schöpfen für die Zeit danach. Aber auch Gelegenheit, eine neue Sportart auszuprobieren und sich aktiv zu betätigen. Warum nicht mal eine Woche unverbindlich Tennis spielen, auch ohne Mitgliedschaft? In der ersten und letzten Sommerferienwoche im Jugend-Tenniscamp ist dies beim SC Steinberg in der Limesstraße möglich! Auch im Jahr 2019 wird die „Tennisschule ballverrückt“ und die Tennisabteilung des SC Steinberg für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 16 Jahren wieder die Sommer-Ferien-Camps anbieten. Achten Sie auf die Ankündigungen in der Presse oder besuchen Sie unsere Internetseiten. Beim Trainerteam um Headcoach Matthias Gauß lernen die Kinder und Jugendlichen mit viel Spaß und Freude neue koordinative Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln oder zu verbessern. Erste praktische Erfahrungen mit Ball und Tennisschläger im Kleinfeld oder auf dem normalen Tennisfeld gehören zum Wochenplan. Fortgeschrittene und Leistungs- spieler haben die Möglichkeit alters- und leistungsdifferenzierte Grundschläge wie Vorhand und Rückhandschläge, Slice, Volley und Auf-schlag zu verbessern und im Match anzuwenden. Gestartet wird täglich mit einem Aufwärmprogramm auf dem Tennisplatz. Anschließend folgen verschiedene Koordinationspar- cours sowie für die Anfänger- teams Tennisspiel mit Methodik- bällen. Auch Ball- und Laufspiele sowie Fußball mit Schaumstoff- bällen und Hockey auf dem Tennisplatz sind Teil des täglichen Programmablaufs. Der Jugendbereich des SC Steinberg ist sehr aktiv und kann auf eine fundierte gründliche und erfolgreiche Jugend- arbeit zurückblicken. Seit über 30 Jahren wird Nachwuchsarbeit groß geschrieben. Manch ein Talent wurde in dieser Zeit beim SC Steinberg ausgebildet und spielt erfolgreich bei den Damen und Herren in den höheren Spielklassen. Obwohl die Tennisabteilung viele Jugendliche Mitglieder in Ihren Reihen zu verzeichnen hat, freut sich der Jugendbereich auf weitere Kinder. Interessierte Kinder haben während solch einer Trainingswoche die Gelegenheit, zu prüfen, ob Tennis die richtige Sportart für sie sein könnte. Die Verantwortlichen möchten bei den Campteilnehmern gezielt Spaß und Freude am Tennissport wecken und vermitteln. Das Trainerteam freut sich auf viele Teilnehmer sowie motivierte und ambitionierte Spieler und Spielerinnen. Mittagessen, Shirts, Sportabzeichen, Medaillen sowie den ganzen Tag Wasser, Obst, Rohkost und kleine Snacks sind in der Camp-Teilnahmegebühr enthalten. Am letzten Tag haben alle die Gelegenheit, das DTB-Kinder- oder HTV-Schüler-Tennissportabzeichen zu erwerben. Weitere Infos auch über die „Tennisschule ballverrückt“, die Facebook-Seite des SC Steinberg Tennis oder per E- Mail an die Jugendwartin Brigitte Winkelmann: sc-steinberg-tennis@gmx.de. Sie beantwortet gerne Fragen und nimmt Anmeldungen zum Camp unter Festnetz 06074 27353 oder Mobil 0177 7060656 entgegen. Veröffentlichung in der Presse 2018