1969     2019 50 Jahre SC Steinberg Tennis

Vereinsmitteilungen 2019

Inhaltsverzeichnis: Bericht vom 1. Intensivlehrgang

Intensiv-Lehrgänge der Wintersaison 2019 gestartet

Tennis intensiv für Jugendliche

Mit dem ersten Intensiv-Tennis-Lehrgang sind 16 jugendliche Tennisspielerinnen und Tennisspieler des SC Steinberg, der SG Dietzenbach, der TG Dietzenbach sowie des FC Offenthal erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Juniorinnen und Junioren waren mit Begeisterung und Feuereifer dabei. Müde und ausgepowert aber mit strahlenden Gesichtern verließen sie nach dem Wochenende die Tennishalle. Das Trainerteam um Matthias Gauß war mit den Leistungen seiner Schützlinge zufrieden und freut sich auf weitere gemeinsame Veranstaltungen. In der Wintersaison finden insgesamt an zwei Wochenenden Intensiv-Lehrgänge für Jugendliche in den Altersklassen U8 bis U18 statt. Sie dienen der Ermittlung des Leistungs- standes, damit die Jugendwarte und Trainer die namentlichen Melde- listen erstellen können. Ein weiteres Ziel ist das Kennenlernen der Spielerinnen und Spieler aus den vier Vereinen unterein- ander, da diese Vereine im Jugendbereich gemeinsam in der Sommersaison 2019 in verschiedenen Altersklassen als Mehr- spielergemeinschaften (MSG) an den Start gehen werden. Die Lehrgänge sind Bestandteil der Förderkonzepte aller vier Vereine und für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Weitere 18 Jugendliche nahmen am zweiten Intensiv-Tennis- Lehrgang teil, bei dem die Jugendtrainer der SG Dietzenbach, Axel Seewaldt und Tobias Kowalski, und die Jugendtrainer des SC Steinberg, Matthias Gauß und Julian Hartmann, für einen abwechslungsreichen Verlauf sorgten. weitere Impressionen von den Intensiv-Tennis-Lehrgängen in der Bildergalerie 2019