Hygieneregeln für die Tennisanlage

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung, unsere Tennisanlage ist wieder geöffnet. Voraussetzung für die Eröffnung war, dass wir alle die gesetzlichen und allgemein bekannten Hygieneregeln beachten. Damit das auch klappt haben wir die allgemein bekannten und die speziellen Hygieneregeln für unsere Anlage hier zusammengefasst. Sie hängen auch zum Nachlesen mit entsprechenden Schaubildern des HTV auf der Anlage aus. Wenn ihr euch alle danach richtet, sollte es keine Probleme geben und immer daran denken: Abstand halten, Abstand halten und nochmal Abstand halten. Corona Registrierung im Rahmen der Covid 19 Präventionsmaßnahmen zur Verfolgung der Infektions- ketten Vorgehensweise: 1. Jeder (Mitglied, Besucher, Gast oder Eltern), der die Tennisanlage betritt, muss sich in der Corona-Tages- liste (mit Ankunftszeit) registrieren. Beim Verlassen der Anlage bitte mit Angabe der Uhrzeit wieder aus der Corona-Tagesliste austragen. 2. Jedes Mitglied füllt einmalig die beigefügte Corona-Registrierung (Download siehe unten) aus, damit die Kontaktdaten abgeglichen werden können und wirft diese in den Coronabriefkasten am Eingang der Tennisanlage ein. Danach ist ein Eintrag in die Corona-Tagesliste ausreichend. 3. Alle Nichtmitglieder (Besucher, Gäste, Eltern oder andere Personen) müssen jedes Mal erneut die Corona-Registrierung ausfüllen und in den Briefkasten einwerfen sowie zusätzlich den zeitlichen Eintrag in die Corona-Tagesliste vornehmen. 4. Personen, die den Eintrag in die Corona-Tagesliste verweigern und die Corona-Registrierung nicht ausfüllen, ist ein weiterer Aufenthalt auf der Anlage nicht gestattet. Sie müssen die Tennisanlage sofort wieder verlassen. 5. Alle Trainingsteilnehmer werden als Gruppe vom Trainern angemeldet. Sollten sie jedoch länger spielen ist ein Eintrag in die Corona-Tagesliste erforderlich.

Hygieneregeln für die Tennisanlage des SC Steinberg

Grundsatz: Wenn ihr irgendwelche Anzeichen einer Erkältung verspürt, Husten, Heiserkeit, Kratzen im Hals, Fieber usw., bitte bleibt zu Hause oder geht zum Arzt. Kommt bitte nicht auf die Tennisanlage! Risikopersonen mit Vorerkrankungen sollten auf Nummer sicher gehen und zu Hause bleiben. Am Eingang zur Tennisanlage und an der Tennishütte haben wir Euch diese Corona-Regeln und entsprechende Schaubilder gut sichtbar ausgehangen. Betretet bitte die Anlage nur, wenn ihr eine Schutzmaske dabei habt, als Notfallmaßnahme, wenn der Mindest- abstand kurzfristig einmal nicht eingehalten werden kann. Auch Doppel spielen (vier Personen) ist erlaubt unter Beachtung folgender Regeln: der Mindestabstand (1,5 Meter) muss gewährleistet sein und eingehalten werden, Vermeidung von Körperkontakt, kein Abklatschen, die Spielerbänke wurden in einem Abstand von zwei Metern aufgestellt (bitte nicht zusammen schieben), zum Sitzen auf der Tennisplatzbank das eigene Handtuch unterlegen, beim Seitenwechsel auf verschiedenen Seiten um das Netz gehen, Verzicht des Handschlages, keine taktischen Anweisungen im Doppel (klassisches „ins-Ohr-flüstern“), Tennisplatz erst betreten, wenn die Vorgänger den Platz verlassen haben. So häufig wie möglich die Hände waschen. Es stehen Desinfektionsmittel und einmal Papierhandtücher zur Ver- fügung. Die Benutzung der Duschen und Umkleideräume ist aufgrund der behördlichen Auflagen zunächst nicht gestattet. Bitte haltet Euch daran, bei Verstoß drohen empfindliche Geldstrafen. Auch die Tennishütte muss aufgrund behördlicher Auflagen zunächst leider geschlossen bleiben. Wer etwas trin- ken will, muss sein Getränk selbst mitbringen. Es stehen auch keine Gläser zur Verfügung. Leergut bitte mit nach Hause nehmen und nicht in die Abfallbehälter an der Hütte entsorgen. Alternativ in die Mülltonnen am Ausgang der Tennisanlage oder in die Glasbehälter auf dem Parkplatz. Es gibt 4 Bereiche, wo man warten kann, bis ein Platz frei wird oder wo man nach dem Spiel noch etwas sitzen kann: 1. Der Bereich vor der Hütte: Den Tisch und die Stühle nicht außerhalb der markierten Bereiche verrücken. Keine zusätzlichen Stühle anstellen. 2. Medenlounge: Die Sitzpositionen auf den Sitzgarnituren sind gekennzeichnet. Nur dort sitzen. Max. 4 Per- sonen pro Sitzgarnitur (2 an jedem Ende). 3. Alte Tennisterrasse: Die Positionen der Tische und Stühle nicht verändern. Max. zwei Personen pro Tisch. 4. Stuhlreihe vor Platz 1: Stühle nicht aus den markierten Bereichen verrücken. Doppelstühle nur einzeln be- setzen. Bei Bedarf werden diese Regeln angepasst. Folgt bitte den Anweisungen unserer Corona-Beauftragten Auch bei Fragen stehen euch diese Personen gerne zur Verfügung. Bitte sorgt mit Eurer Disziplin und der Einhaltung der Auflagen dafür, dass unsere Anlage eine Corona-freie Zone bleibt und wir somit unseren Sport ohne Gefährdung unserer Gesundheit ausüben können! Und noch etwas! Achtet bitte darauf, dass ihr beim Betreten und Verlassen der Tennisanlage das Eingangstor unbedingt ver- schließt. Wir wollen nicht, dass fremde Personen auf die Anlage kommen und unser Hygienekonzept unterlaufen. Wer keinen Schlüssel mehr hat, sollte sich bitte an Robert Winkelmann Mobil: 0172 6664384 Telefon Büro: 069 60629840 E-Mail an: r-winkelmann@gmx.de wenden. Von ihm bekommt ihr einen neuen Schlüssel gegen eine Kaution von 10,- Euro. Vielen Dank! Bleibt gesund !!! Euer Vorstand
Matthias Gauß
Julian Hartmann
Brigitte Winkelmann

Die Breitensportwarte informieren

Liebe Mitglieder*innen, aufgrund der noch immer andauernden COVID-19 Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen im Spielbetrieb des Tennisclubs, haben die Breitensportwarte beschlossen, einen organisierten Doppelspaß zunächst bis zum Beginn der Sommerferien 2020 ( 28. KW – 6. Juli ) auszusetzen. Wir sind der Meinung, dass ein Trainieren mit vier Spielern auf einem Platz unter den gegebenen Vorschriften zwar möglich ist, jedoch ein Doppelspiel unter „wettkampfähnlichen“ Bedingungen den Erfordernissen der Ab- standsregel und der Hygienebestimmungen momentan nicht gerecht wird. Wir sehen es daher als unsere Pflicht an, unsere Mitglieder und Mitgliederinnen vor der Gefahr einer Infektion im Rahmen unseres Verantwortungsbereichs weitestgehend zu schützen. Ein eigenverantwortliches Spielen auf den reservierten Plätzen, ist zu den gewohnten Zeiten mitt- wochs ab 17:00 Uhr möglich. Wir alle hoffen, dass wir in der zweiten Hälfte zu einer Normalisierung im Spielbetrieb zurückkehren können. Bis dahin wünschen wir Euch eine sonnige und vor allen Dingen gesunde Sommersaison 2020.   Eure Breitensportwarte und SC Steinberg Tennis Corona Beauftragten Matthias Gauß Julian Hartmann