1969     2019 50 Jahre SC Steinberg Tennis

Vereinsmitteilungen 2019

Inhaltsverzeichnis: Bericht zum 1. Aktionstag Bericht vom 1. Schnuppertennis Bericht von den Intensiv-Lehrgängen

Tennistraining für Kinder von 4 bis 8 Jahre

Erstes Schnuppertennis in Kooperation mit der Montessori Schule

Auf Anregung der sportlichen Leiterin der Montessori Schule Dietzenbach, Steffi von Rahden, organisierte die Tennisabtei- lung des SC Steinberg ein erstes Schnuppertraining Tennis für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Und so verlief das erste Schnuppertraining: Motorik üben, Me- thodikbälle auf den Schlägern balancieren und sogar gekonnt erste Bälle übers Kleinfeldnetz schlagen. Dies und viele weitere Aktionen füllten die Trainingseinheit so dass keine Langeweile aufkommen konnte. Die Kinder waren mit großem Eifer und mit viel Spaß bei der Sache.

Intensiv-Lehrgänge der Wintersaison 2019

Tennis intensiv für Jugendliche

Mit dem ersten Intensiv-Tennis-Lehrgang sind 16 jugendliche Tennisspielerinnen und Tennisspieler des SC Steinberg, der SG Dietzenbach, der TG Dietzenbach sowie des FC Offenthal erfolgreich in die neue Saison gestartet. Die Juniorinnen und Junioren waren mit Begeisterung und Feuereifer dabei. Müde und ausgepowert aber mit strahlenden Gesichtern verließen sie nach dem Wochenende die Tennishalle. Das Trainerteam um Matthias Gauß war mit den Leistungen seiner Schützlinge zufrieden und freut sich auf weitere gemeinsame Veranstaltungen. In der Wintersaison finden insgesamt an zwei Wochenenden Intensiv-Lehrgänge für Jugendliche in den Altersklassen U8 bis U18 statt. Sie dienen der Ermittlung des Leistungs- standes, damit die Jugendwarte und Trainer die namentlichen Melde- listen erstellen können. Ein weiteres Ziel ist das Kennenlernen der Spielerinnen und Spieler aus den vier Vereinen unterein- ander, da diese Vereine im Jugendbereich gemeinsam in der Sommersaison 2019 in verschiedenen Altersklassen als Mehr- spielergemeinschaften (MSG) an den Start gehen werden. Die Lehrgänge sind Bestandteil der Förderkonzepte aller vier Vereine und für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kosten- los. Weitere 18 Jugendliche nahmen am zweiten Intensiv-Tennis- Lehrgang teil, bei dem die Jugendtrainer der SG Dietzenbach, Axel Seewaldt und Tobias Kowalski, und die Jugendtrainer des SC Steinberg, Matthias Gauß und Julian Hartmann, für einen abwechslungsreichen Verlauf sorgten. Mit 12 Spielern der Junioren U18 wurden die Intensiv-Tennis- Lehrgänge mit den Übungsleitern Matthias Gauß, Tobias Kowalski und Julian Hartmann im Februar fortgesetzt. Anschließend ging es im Sportpark Offenthal mit dem Intensiv- Lehrgang für die „U9/U10 Juniorinnen und Gemischt“ weiter. Danach grübelten die Trainer über die namentlichen Melde- listen für die Sommersaison 2019. weitere Impressionen von den Intensiv-Tennis-Lehrgängen in der Bildergalerie 2019

Start in die Sommersaison beim SC Steinberg Tennis

Aktionstage 2019

Am Samstag, den 30. März, trafen sich fleißige Mitglieder des SC Steinberg zum 1. Aktionstag an der Limesstraße, um die Tennisanlage für die Sommersaison vorzubereiten. Es wurde geputzt, gekehrt, Kanäle gereinigt und Hecken ge- schnitten. Immerhin soll die Anlage bei Saisonstart in neuem Glanz er- strahlen. Anschließend gab es ein gemütliches Zusammensitzen bei Bier, Brötchen und Leberkäse. Der Vorstand dankt den Helfern für ihren vorbildlichen Einsatz. Veröffentlichung in der Presse 2019
v. l. n. r.: Marcus Eppmann (Technikwart), Alex Neetzel (2. Vorsitzender) mit Sohn Quentin, Michael Roux, Bettina Matten-Gericke, Kai Gehrmann, Peter Schlegel, Uwe Henkel, Dieter Fenchel (Platzwart); nicht auf dem Bild: Katja Hoheisel und Siglinde Eifler